La lIberia logo
DE | ES
Gentzgasse 128, 1180 Wien      Tel/FAX: ++43 1 478 92 59      libreria@libreria.at
Suchen
Audiomol

portugiesische Bücher

Mulheres de Cinza
Mia Couto (Moçambique)
Caminho, 404 Seiten, 24,00 €
Erster Teil einer Trilogie über das sogenannte Reich von Gaza (im Süden Mosambikes), das zweitgrößte Reich in Afrika, das von einem Afrikaner regiert wurde.

Mulheres de Cinza é o primeiro livro de uma trilogia sobre ...
 
O coro dos defuntos
António Tavares
Premio Leya 2015, 204 Seiten, 18,30 €
In Zeiten großer Veränderungen wie der Studenten-Proteste, der Mondlandung, der Ermordung Martin Luther Kings, der ersten Herztransplantation und den Anfängen der künstlichen Befruchtung, leben die Protagonisten dieses Romans ...
O livro dos camaleões
José Eduardo Agualusa (Angola)
Quetzal, 108 Seiten, 17,50 €
Eine Sammlung bisher nicht veröffentlichter Erzählungen das berühmten angolanischen Autors.

Uma seleção de contos inéditos em livro, marcada pela prodigiosa arte de contar do escritor angolano, pela sua ...
 
O luto de Elias Gro
João Tordo (Portugal)
Compañia das letras,323 Seiten, 19,00 €
Ein Mann zieht sich auf eine kleine Insel im Antlantik zurück, um die Einsamkeit und das Vergessen zu finden, findet aber durch die Begenung mit den außergewöhnlichen Personen auf der Insel sehr viel mehr.

Numa pequena ilha ...
Se eu fosse chão
Nuno Carneiro
Dom Quixote, 126 Seiten, 15,70 €
In drei verschiedenen Epochen erzählen die Personen dieser Novelle - Diplomaten, Politiker, Witwer, frisch verheiratete, Dienstboten, Schauspieler, Prostituierte und einige Gespenster - Geschichten jenen die sie hören wollen.

«Um ...
 
Noites lebloninas
João Ubaldo Ribeiro (Brasil)
Alfaguara, 103 Seiten, 19,20 €
Dieses Buch ist Teil eines Projektes, das in einer Serie von Texten die Boheme Rio de Janeiros darstellen soltte, von denen aber nur zwei vor dem Tod des Autors fertig gestellt wurden. Die Personen aus Baixo Leblon werden von einem Portier ...
Fogo fatuo
Patricia Melo (Brasil)
Rocco, 302 Seiten, 18,90 €
Fogo fatuo ist ein Krimi im Theatermilieu, der die verschiedenen Facetten der Gewalt beleuchtet.

Fogo-fátuo traz a combustão apodrecida dos cadáveres, dos relacionamentos e do caráter humano, numa trama ...
 
Flores artificiais
Luis Ruffato (Brasil)
Companhia das letras, 149, Seiten, 21,80 €
In diesem neuen Roman von Rufatto, schickt ein Funktionär der Weltbank seine Beobachtungen in Form von Erzählungen an Luis Ruffato, der diese zu einem Roman zusammenfügt, der die Grenze von Fiktion und Realität immer wieder ...
O irmão alemão
Chico Buarque (Brasil)
Companhia das letras, 237 Seiten, 25,60 €
Das neue Buch von Chico Buarque ist ein Roman auf der Suche nach Wahrheit und Liebe.

O novo livro de Chico Buarque é um romance em busca da verdade e dos afetos. O autor já publicou os romances Estorvo, Benjamim, Budapeste e ...
 
A mão do diabo
José Rodrigues dos Santos (Moçambique)
Gradiva, 590 Seiten, 25,10 €
Ein Thriller über die heutige Krise.

A crise atingiu Tomás Noronha. Devido às medidas de austeridade, o historiador é despedido da faculdade e tem de se candidatar ao  subsídio de desemprego. À ...
O senhor do lado esquerdo
Alberto Mussa (Brasil)
Record, 286 Seiten, 22,20 €
Der Roman spielt in rio de Janeiro, der Heimatstadt Alberto Mussas, Anfang des 20. Jahrhunderts, als die Stadt noch Hauptstadt der Republik war. Mehrere Handlungen verknüpfen sich zu einem Spaziergang durch die Geographie und Geschichte dieser ...
 
Os Getka
Leticia Wierzchowski (Brasil)
Record, 175 Seiten, 22,00 €
Ein Autor in einer Schreibkrise erinnert sich an die Sommer seiner Jugend und die Familie Getka. Die Geschichte eines Kindes, das die Liebe entdeckt.

Neste livro, o narrador é um escritor mergulhado nas lembranças de Lylia, a ...
O sul. O sombreiro
Pepetela (Angola)
Dom Quijote, 358 Seiten, 19,10 €
Abenteuerroman, der die Welt des Kolonialismus im Angola des XVI und XVII Jahrhunderts nächerbringt.

"Manuel Cerveira Pereira, o conquistador de Benguela, é um filho de puta." Assim começa um grande romance de ...
 
O albatroz azul
João Ubaldo Ribeiro (Brasil)
Nelson de Matos, 245 Seiten, 20,50 €
Ein Werk bester Weltliteratur. ein Roman, der unterhält, zum nachdenken anregt und begeistert mit seiner lingüistischen Architektur und den Überraschungen seiner Situationen.

Um romance que se integra directamente no melhor do ...
O homem do turbante verde
Mário de Carvalho (Portugal)
Caminho, 187 Seiten, 17,50 €
Sammlung sehr verschiedenartiger Erzählungen in einer klaren aber nie simplen Sprache.

Numa altura em que o interesse pela narrativa curta se renova por todo o lado e depois da reedição muito esperada de Contos da ...
 
Jesrusalém
Mia Couto (Moçambique)
Caminho, 294 Seiten, 19,20 €
Jerusalem ist sicher das reifste Werk Mio Coutos. Das Leben ist zu schön um einer enttäuschten Welt übrlassen zu werden, sagt ein Protagonist des Romans. Die Prosa des Autors weckt sicher wieder die Begeisterung für diese Welt.
...
O passado que seremos
Inês Botelho
Porto Editora, 207 Seiten, 19,50 €
Elisa und Alexander, zwei junde Leute, die verschiedenen Kreisen angehören und die Welt aus anderen Perspektiven sehen, fühlen sich dennoch zueinander hingezogen und fangen eine Beziehung an, die sie nicht verstehen.

Elisa e Alexandre ...
 
Biografía de José Saramago
João Marques Lopes
Edições pluma, 173 Seiten, 19,90 €
Die erste Biographie des Nobelpreisträgers und eines der wichtigsten Autoren der portugiesischen Literatur.

Esta é a primeira biografia de um dos escritores mais importantes da história da literatura portuguesa. Através ...
Uma promessa de amor
Tiago Rebelo (Portugal)
Asa, 213 Seiten, 18,30 €
Drei Menschen auf der Suche nach größeren Zielen für ihre unvollständigen Leben. Ein Fernsehjournalist auf der Höhe seines Ruhms sieht sich vor die Wahl gestellt zwischen der Frau seiner Träume und der Frau seines ...
 
Tereza Batista cansada de guerra
Jorge Amado
Record, 460 Seiten, 22,90 €
Geschichte eines Mädchens, das an einen Pädophilen verkauft wurde und als Überlebende der Barbarei, im Kampf gegen ihr Schicksal zu einer mutigen Frau wird.

No sertão de Sergipe, perto da fronteira com a Bahia, aos treze ...
|||