La lIberia logo
DE | ES
Gentzgasse 128, 1180 Wien      Tel/FAX: ++43 1 478 92 59      libreria@libreria.at
Suchen
Audiomol

Neuerscheinungen

 
Veranstaltungen
Stadtspaziergang am "día de los muertos"
1. November, 15:00 Uhr, Mexikoplatz
Eintritt frei, Anmeldung unter: tickets@brut-wien.at

Anlässlich des Día de los Muertos am 1. November, einem der wichtigsten mexikanischen Feiertage, laden der Ar/ctivist und Dramaturg Gin Müller und der österreichisch-mexikanische Gerichtsmediziner und Menschenrechtsaktivist Ricardo Loewe zu einem Geschichtsspaziergang über den Mexikoplatz. Ausgehend vom Gedenkstein am Mexikoplatz erfährt das Publikum mehr über die Namensgebung des Platzes, die Rolle Mexikos als Exilland und die Beziehungen zwischen Mexiko und Österreich in den 1920er- und 1930er-Jahren.

Müllers und Loewes Gespräch wird sich darüber hinaus mit der aktuellen Situation und der Narcopolitik in Mexiko auseinandersetzen. Die 43 im Jahr 2014 verschwundenen Student*innen von Ayotzinapa sind dann auch Thema in Gin Müllers neuer Produktion FANTOMAS MONSTER – Teil 2/Mexiko, die von brut Ende November und Anfang Dezember im Theater Nestroyhof Hamakom gezeigt wird.

Ricardo Loewe ist gebürtiger Mexikaner und Sohn deutsch-österreichisch-jüdischer Eltern, die während der 1930er-Jahre nach Mexiko geflohen waren. Er ist in Mexiko aufgewachsen, hat dort studiert und als Sozialmediziner und Menschenrechtsverteidiger gewirkt. Die letzten 16 Jahre seiner Berufstätigkeit verbrachte er als Gerichtsmediziner für Folteropfer. Loewe ist tief in Mexiko verwurzelt und leistet mit seiner Arbeit einen Beitrag zur internationalen Solidarität gegen die Militärdiktatur und für Demokratie und Gerechtigkeit in seinem Geburtsland. Loewe ist mit einer Wienerin verheiratet, und das Ehepaar entschloss sich, den letzten Lebensabschnitt als Rentner*innen in Wien zu verbringen.

 
Pachamanka - Musik für die Freiheit
Markus Toth / LA MANADA Video- & Filmprod
Premiere am 2. November, Bellaria Kino
Im Film geht es um eine Musikgruppe, die während der Militärdiktatur in Chile gegründet wurde
und über Umwege schließlich in Österreich gelandet ist!

Trailer
Traiskirchen. Das Musical‘ endlich auf Herbsttournee
Eine Produktion der Schweigenden Mehrheit
in Kooperation mit den Wiener Festwochen und dem Volkstheater Wien

Aufführungstermine im Herbst 2017: 

Mi 27. September 2017, 

Stadttheater Wels 

Di 17. Oktober 2017, 

Veranstaltungszentrum Floridsdorf

als Solidaritätsveranstaltung für den Verein Ute Bock

FR 24. November 2017, 

Volkstheater Wien 

|||